Selbst gemachte Himbeer-Orangen-Limonade

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus. Diesen Spruch finde ich eigentlich furchtbar abgedroschen, aber bitte schön. Nach einer richtig blöden Mistwoche mit einer gefühlt kaum schätzbaren Menge an Zitronen dachte ich, ich probiere es einfach mal. Das Ergebnis ist geschmacklich echt top! Ich bin mit der Woche zumindest ein kleines bisschen versöhnt und ihr bekommt heute das Rezept von mir. Continue reading „Selbst gemachte Himbeer-Orangen-Limonade“

Ein Herz für Schoko-Kuchen

Schoko-Kuchen geht ja eigentlich immer. Ein einfacher Rührteig, Back-Kakao rein, fertig. Optisch kann man den Kuchen-Klassiker aber noch aufpimpen. Ihr seid bestimmt auch schon über diese fantastischen Bilder gestolpert, auf denen so ein Kuchen beim Anschneiden ein Herz, ein Sternchen oder ein anderes Motiv zeigt. Falls ihr euch schon mal gefragt habt, wie das Motiv in den Kuchen kommt, habe ich gute Nachrichten für euch: Es ist ganz einfach. Continue reading „Ein Herz für Schoko-Kuchen“

Süßkartoffel-Falafel-Spieße an Gurkensalat mit Erdnussbutter-Kokos-Dressing

Ab und zu habe ich Lust auf Süßkartoffel-Sticks aus dem Ofen. Und manchmal kaufe ich Süßkartoffeln, die dann ewig hier herumliegen, bis ich irgendwann feststelle, dass meine Lust auf Kartoffel-Sticks doch nicht mehr so groß ist. Aber aus der Not, Lebensmittel endlich verbrauchen zu müssen, können ja durchaus großartige Rezepte entstehen. Ich bin auf jeden Fall großer Fan der Süßkartoffel-Falafel. Zusammen mit einem kleinen Gurkensalat (das Dressing haut es natürlich voll raus) habt ihr wahlweise eine sehr köstliche Vorspeise oder einen Snack fürs Picknick.   Continue reading „Süßkartoffel-Falafel-Spieße an Gurkensalat mit Erdnussbutter-Kokos-Dressing“

Perfekt unperfekt: Blumen arrangieren

Ich habe eine große Schwäche für bunte Blumensträuße. Wie frisch gepflückt sollen sie aussehen (im besten Fall sind sie das auch), etwas wild zusammengesucht, mit Stielen in unterschiedlichen Längen und Blüten in allen Größen. Perfekt unperfekt also. Damit sie hübsch in der Vase arrangiert richtig zur Geltung kommen, gibt es ein paar einfache Tipps. Continue reading „Perfekt unperfekt: Blumen arrangieren“