Best Birthday Card Ever

Heute geht es mal nicht um die Gastgeberrolle, sondern darum, selbst zu Gast zu sein. Gutscheine zu verschenken ist ja für viele ein No-Go. Der Gutschein an sich stört mich nicht. Das Einzige, was ich daran wirklich blöd finde, ist die unspektakuläre Darreichungsform. „Hier, ein Umschlag, da ist dein Gutschein drin, den du haben wolltest.“ Nee, das geht doch besser. Dachte ich und saß drei Tage am Stück fleißig bastelnd an unserem Esstisch. Herausgekommen ist eine Geburtstagskarte, die den bescheidenen Namen „Best Birthday Card Ever“ trägt. Nicht, weil ich denke, dass dies die beste Karte der Welt ist, sondern weil das die Reaktion ist, die ich beim Geburtstagskind hervorrufen will. Mittlerweile habe ich diese Karten schon mehrfach gebastelt und zeige euch heute, wie ich dabei vorgehe. Continue reading „Best Birthday Card Ever“

Makramee-Federn: Einfache Knüpftechnik für die Tischdeko

Nur noch ein paar Mal schlafen, dann steht schon mein Geburtstag vor der Tür! *hüpf* Weil ich noch nicht entschieden habe, wie ich dekorieren werde, probiere ich gerade ein bisschen hin und her. Habt ihr euch schon mal an Makramee versucht? Nein? Ich bisher auch nicht. Beim Knüpfen dieser hübschen Federn kommt man zum Glück mit nur vier Arbeitsschritten und einer Knotentechnik, nämlich dem Kreuzknoten, aus.  Continue reading „Makramee-Federn: Einfache Knüpftechnik für die Tischdeko“

Cheesecake-Törtchen mit Erdbeersoße

Heute teile ich mein allertollstes und über Jahre streng geheim gehaltenes Käsekuchen-Rezept mit euch. Wobei Käsekuchen eigentlich eine etwas irreführende Bezeichnung ist, denn es handelt sich um einen Cheesecake. Und ihr denkt euch jetzt: Ähm, hallo? Verwirrungstaktik? Nee nee, es gibt da tatsächlich einen Unterschied von großer (geschmacklicher) Bedeutung.  Continue reading „Cheesecake-Törtchen mit Erdbeersoße“

Herbstliche Deko: Blumenvase und Halloween-Kürbis

War nicht eben noch Hochsommer?? Völlig unbemerkt ist der September an mir vorbei gezogen und zack – der Oktober ist da. Ich persönlich finde das ziemlich großartig. Oktober ist einer meiner Lieblingsmonate. Es ist Zeit für Kerzen, Kastanien sammeln und Kuscheldecken. Und Kürbisse! (Ja, mir würden durchaus noch mehr herbstliche K’s einfallen. Kakao. Kissenburgen. Ok, ich hör auf.) Ich habe mich an einem Lumina-Kürbis ausgetobt und zwei herbstliche Deko-Ideen gebastelt. Continue reading „Herbstliche Deko: Blumenvase und Halloween-Kürbis“